GLOSSAR

Glossar der Fachausdrücke zu Hochdruckreinigern

Verstellbare Spritzdüse

Einige Geräte sind mit einer verstellbaren Spritzdüse ausgestattet, bei dem der Sprühwinkel durch Drehen der Spitze eingestellt werden kann.

Überhitzungsschutz (thermische Entlastung)

Leitet das warme Wasser durch die Pumpe, wenn die Wassertemperatur 52 - 68 Grad Celsius erreicht. Das warme Wasser wird abgeleitet. Dieses System verhindert eine Beschädigung der Pumpe durch Überhitzung.

Axialnocken

Nocken wandeln die Drehbewegung des Motors in die pulsierende Bewegung der Pumpenkolben um.

Reinigungsmittel-Einspritzsystem

Das Reinigungsmittel wird in den Wasserfluss eingeleitet, damit die Reinigung durch Sättigung auf der beschmutzten Oberfläche noch effektiver wird.

l/min

Maßeinheit des Wasserflusses: "Liter pro Minute"; amerikanische Einheit GPM = „Gallonen pro Minute“

Hochdruckanschluss

Anschluss für den Hochdruckschlauch.

HP

Pferdestärke, Maßeinheit für Leistung.

OHV

Abkürzung für "oben stehende Ventile", eine fortschrittliche Technologie zur Steuerung der Ein- und Auslassventile bei Verbrennungsmotoren.

PSI

Maßeinheit für den Wasserdruck; amerikanische Einheit PSI = "Pfund pro Quadratzoll"

Spülung

Methode zum Entfernen der Luft aus dem Hochdruckreiniger, damit der Motor einfacher gestartet werden kann.

PW

Hochdruckreiniger.

U/min.

"Umdrehungen pro Minute". Die Anzahl der Umdrehungen eines Motors pro Minute.

Motor mit seitlichen Ventilen

Ein Verbrennungsmotor mit einem konventionellen Zylinderkopf in "L"-Form, mit Ansaug- und Auslassventilen an der Seite des Motors.

Sprühpistole

Startet und stoppt den Wasserfluss über den Lanzengriff.

Thermische Entlastung

Eine Technik, die die Verdichtung heißen Wassers im Inneren der Pumpe des Hochdruckreinigers reduziert, wenn der Lanzengriff geschlossen ist.

Turbodüse

Eine Einrichtung, die durch Rotation eines schmalen, druckvollen Wasserstrahls die Effektivität des Hochdruckreinigers erhöht.

Bypass

Ein System, das den Wasserdruck im Inneren der Pumpe vermindert, sobald der Wasserstrahl blockiert wird.

Variable Druckregelung

Ermöglicht es, den Wasserdruck entsprechend der gewünschten Reinigungsaufgabe zu regeln.